Samstag Nacht
Ansicht
1933
Samstag Nacht 2
Foyer
Cafe Zimmer
Tanzsaal
Foyer 2
Außenansicht
Biergarten
Oldtimer Treffen
Oldtimertreffen 2
Oldtimertreffen 3

Traditionsreicher Restaurationsbetrieb im historischen Neandertal

Talstraße 265, 40822 Mettmann, Deutschland

Auf der Karte ansehen

1506 Ansichten

 Timm Eich

Timm Eich

Schwarzwaldhaus

Allgemein

Objekttyp

Sonstige

Pacht- / Kaufobjekt

Pacht

Gesamtfläche Grundstück

6.000 m²

Gesamtfläche Objekt

1.800 m²

Energieausweis

wird nachgereicht

Konditionen

Pachtpreis

Verhandlungsbasis

Kaution

Verhandlungsbasis

Details

Bausubstanz

Guter Zustand

Denkmalschutz

Nein

Ausstattung im Überblick

Gastraum

800 m² 350 Sitzplätze

Biergarten

400 m² 120 Sitzplätze

Terrasse

400 m² 120 Sitzplätze

Wirtschaftsküche

60 m²

Pächterwohnung

200 m² 7 Sitzplätze

Parkplatz

150 Parkflächen

Beschreibung der Ausstattung

Die vollklimatisierte Gastrofläche befindet sich auf zwei Ebenen. Auf der oberer Ebene liegt ein großer Veranstaltungsaal mit 420 qm, für 350-400 Personen (280 bestuhlt), zzgl. 18 Meter Theke, Bühne, eine große Küche (mit Inventar) (ca. 60 qm), ein Weinzimmer (ca. 20 qm), Cafézimmer (ca. 60 qm) sowie das Foyer. Alle Räume sind voll ausgestattet mit Tischen, Stühlen und sonstigem Mobiliar.
Auf der unteren Ebene (die derzeit saniert wird) befinden sich die Toilettenanlagen, ein weiterer Veranstaltungsraum (ca. 150 qm) mit Zugang zum Biergarten, eine separate kleine Küche und ein Buffet-Raum. Alle technischen Einrichtungen sind intakt und regelmäßig geprüft worden: 3 Kühlhäuser, davon 1 mit direktem Thekenanschluss, Klimaanlage mit Heizungsanschluss und Wärmetauscher, Sicherheitsbeleuchtung etc.
Des weiteren verfügt das Objekt über 150 eigene Parkplätze.

Beschreibung des Objekts

Die Geschichte des Schwarzwaldhauses beginnt 1906 als Ausflugsgastronomie. Seit seinem Umbau zur heutigen Größe 1926 ist das Schwarzwaldhaus Gastgeber traditionsreicher Tanzveranstaltungen. Das eindrucksvolle Gebäude ist über fünf Generationen stetig gepflegt und renoviert worden und ist nach wie vor ein Hingucker mitten im historischen Neandertal. Jeder, der am Haus vorbei fährt, fühlt sich spontan wie mitten im Schwarzwald: Fachwerk, Geranien an den Fenstern und im Hintergrund plätschert ein Bächlein (der Mettmanner Bach). Aktuell befindet sich das komplette Untergeschoss mitten in der Kernsanierung, die nach dem verheerenden Hochwasser nötig wurde. Das Gute daran: neue Pächter können hier ihre Wünsche einbringen und „ihre“ zukünftige Traumlocation selbst gestalten.

Lagebeschreibung

Das Schwarzwaldhaus liegt als einziges Gastronomie-Objekt mitten im waldigen, grünen Naherholungsgebiet Neandertal. Etwa genau auf der Mitte zwischen Erkrath und Mettmann, ist es von der A 46 sowie von der A3 in 10min zu erreichen. Das international renommierte Neandertal-Museum liegt in Laufweite zum Haus und wird jährlich von vielen Zehntausenden Touristen besucht. Auch ein Abenteuerspielplatz und ein Minigolfplatz befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die größte zusammenhängende (und fast einzige) Parkfläche im Neandertal gehört mit zum Pachtobjekt.

Cookies akzeptieren

Um die Adresse auf der Karte über Google Maps zu sehen, müssen Sie Komfort-Cookies akzeptieren

Cookie-Einstellungen

Ihr Ansprechpartner bei der Bitburger Braugruppe

Wir unterstützen Sie gerne bei konzeptionellen Fragen und beraten Sie rund um unser Portfolio und unsere Marken. Mit der Bitburger Braugruppe haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Günter Seine

Gebietsverkaufsleitung Außer-Haus-Markt

+49 172 2607643 +49 172 2607643

+49 6561 14-88365

Jetzt kontaktieren