Bitburger Braugruppe GmbH

Postfach 1164
54621 Bitburg

06561 14-2483

06561 14-82483

Das "täglich" - eine multiplizierbare ganztagesfähige Kommunikationsgastronomie

Die Betreiber Mustafa und Ulday Sahinkus (Vater & Sohn) realisierten mit uns das erste „täglich“ in Meppen, es folgte 2019 das nächste Objekt in Lingen und in 2020 bereits die dritte Gastronomie mit diesem Konzept in Rheine.

Das „täglich“ ist ein Ganztageskonzept der Bitburger Braugruppe. An allen bisher umgesetzten Standorten begegnet unseren Gästen eine unkomplizierte und atmosphärisch einladende Kommunikationsgastronomie. 

Bildergalerie

Unsere Betreiber sind Gastronomen mit Herz. So auch Familie Sahinkus, Unternehmer mit Leib und Seele. Das Motto: Kreative Ideen gepaart mit den Vorteilen eines durchdachten Konzeptansatzes.

Ausgangssituation und Zielsetzung für die Konzeptfabrik

  • Die Familie Sahinkus hat bereits zwei Bitburger-Gastronomien und wollte zur Unternehmenserweiterung einen neuen konzeptionellen Ansatz.
  • Bei dem Aufbau und der Begleitung des Gastronomiepartners entstanden durch die gegenseitige Konzeptkooperation immer neue Wachstumsimpulse.
  • Das Pilotprojekt in Meppen stand vor der Herausforderung einer völlig neuen Nutzungsänderung: Gastronomieobjekt in einer ehemaligen Sparkassen-Filiale.
  • Aus dem großen Fundus an Konzeptbausteinen wurden einige individuell angepasst oder ganz Neue abgeleitet, beispielsweise zu den Themen: F&B-Sortiment, Social-Media, Corporate-Identity und -Design.
  • Eine wichtige Erfolgssäule war die betriebswirtschaftliche Beratung, die Planungssicherheit gegeben hat.
  • Das Pilotprojekt war der erfolgreiche Startschuss für das organische Wachstum unseres Lizenzpartners in der Region Emsland.

 

Interview mit den Betreibern Mustafa und Ulday Sahinkus

Mustafa Sahinkus

Christian Hammer - Konzeptberater Bitburger Braugruppe:
Herr Sahinkus, bis 2016 waren Sie schon einige Jahre Kunde der Bitburger Braugruppe mit den Objekten Bistro Star und Palazzio in Lingen. Worauf haben Sie bei der Zusammenarbeit und Planung des neuen „täglich“-Projektes in Meppen besonders Wert gelegt?

Mustafa Sahinkus:
Neben der baulichen Betreuung vom Nutzungsänderungsverfahren bis hin zur Ausschreibungsphase und Fertigstellung kam es uns darauf an, ein ganztagesfähiges Konzept umzusetzen, welches multiplizierbar ist. Da das „täglich“ schon an vielen anderen Standorten funktioniert, brauchten wir das Rad nicht neu zu erfinden

"Wir möchten mit diesem Konzept wachsen, um zukünftig Synergien besser zu nutzen."

Ulday Sahinkus
Ulday Sahinkus

Christian Hammer - Konzeptberater Bitburger Braugruppe:
Herr Sahinkus, warum ist ein organisches Wachstum für Sie besonders wichtig und was sind die wichtigsten Voraussetzungen dafür?


Ulday Sahinkus:
Wir möchten mit diesem Konzept wachsen, um zukünftig Synergien besser zu nutzen.  Ob Einkauf, Mitarbeiterqualifizierung und Vermarktungsaktivitäten, eine Standardisierung hilft uns enorm, Kosten einzusparen und Kräfte zu bündeln.

 

Weitere Informationen zu den täglich Standorten: täglich.de

Erfahren Sie hier mehr zum Konzept

 

Impressum

Herzlich willkommen auf DasGastroPortal

Die Bitburger Braugruppe setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Wir bitten Sie daher, vor dem Besuch der folgenden Seiten zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Diese Angabe wird in einem Cookie gespeichert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Diese Seite ist leider nicht für Sie zugänglich!