Gegrillte Hochrippe mit BBQ-Kellerbiersauce

Fortgeschrittene

0 Portionen

30 Minuten Vorbereitungszeit

100 Minuten Zubereitungszeit

Für die Hochrippe:

  • Hochrippe, ca. 2 kg: 1

  • Salz aus der Mühle

  • Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrostes

Für die Sauce:

  • braunen Zucker: 50 g

  • Abrieb und Saft von einer Bio-Limette

  • Mark von ½ Vanillestange

  • Salz: 1 Prise

  • Tomatenmark: 1 EL

  • Tomatenketchup: 3 EL

  • Bitburger Premium Kellerbier: 200 ml

  • Heidelbeersaft: 100 ml

  • Heidelbeeren: 150 g

Zubehör

  • Grill-/Kochgeschirr: 1

    1. Den Grill (mit Deckel ca. 180° C) für mittlere direkte Hitze vorbereiten.

    2. Die Hochrippe mit Salz würzen. Den Grillrost mit Öl fetten und die Hochrippe von allen Seiten offen angrillen, bis sich ein deutliches Grillmuster abzeichnet. Anschließend auf die indirekte Hitze wechseln und ca. 25 Minuten grillen. Zum Schluss weiter 10 Minuten ohne Hitze ruhen lassen (optimale Kerntemperatur 56° C).

    3. Für die BBQ Sauce den Zucker in feuerfestem Grill-/Kochgeschirr bei direkter Hitze mit geöffnetem Deckel karamellisieren. Abrieb und Saft der Limette sowie Vanillemark, Salz, Tomatenmark und Ketchup einrühren.

    4. Mit Bitburger Premium Kellerbier und Saft aufgießen und auf die Hälfte mit geschlossenem Deckel einkochen.

    5. Zum Schluss die Heidelbeeren verlesen und zugeben. Je nach Geschmack kann die BBQ Sauce püriert werden.